Bewerbungscoaching

100 % Förderung mit Aktivierungs- und Vermittlungsgutschen  (AVGS)

Ist ein Bewerbungscoaching für mich sinnvoll?

Sie möchten oder müssen sich beruflich neu orientieren? Sie suchen nach einem Weg zu einem beruflichen Um- oder Neueinstieg? Sie möchten den Beruf finden und ausüben, der Sie glücklich macht, sind aber unsicher, welcher Beruf am besten zu Ihnen passt? Vielleicht wünschen Sie sich einfach eine professionelle Begleitung durch einen Jobcoach? Dann ist das Bewerbungscoaching für Sie sinnvoll. Im Rahmen eines Bewerbungscoachings entwickeln wir gemeinsam neue berufliche Perspektiven für Sie. Das Coaching beginnt mit der gründlichen Bestandsaufnahme Ihrer Ausgangssituation und Ihrer beruflichen Ziele. Anschließend analysieren wir die Situation am Arbeitsmarkt und überprüfen die Realisierbarkeit Ihrer Vorstellungen. Sofern sich Weiterentwicklungsbedarf ergibt, kann dieser zum Beispiel durch geeignetes Karrieretraining oder andere Maßnahmen ausgeglichen werden.  Anschließend erstellen wir überzeugende Bewerbungsunterlagen und eine passende Bewerbungsstrategie. So gerüstet sollte es Ihnen schließlich gelingen, Ihre beruflichen Ziele zu erreichen und vielleicht sogar Ihren Traumjob auszuüben.

„Wähle einen Beruf, den du liebst, und du brauchst keinen Tag in deinem Leben mehr zu arbeiten.” (Konfuzius)

Schritte im Bewerbungscoaching

  1. Bestimmung Ihrer Ausgangssituation und Ziele
  2. Analyse des aktuellen Arbeitsmarktes und ggf. Ihres Weiterentwicklungsbedarfs
  3. Ggf. Durchführung von Maßnahmen zur persönlichen Weiterentwicklung
  4. Erarbeitung der Bewerbungsstrategie und Erstellung überzeugender Bewerbungsunterlagen

Schritt 1: Bestimmung Ihrer Ausgangssituation und Ziele

Im ersten Schritt erfolgt eine Analyse der persönlichen IST Situation und die Erarbeitung von SOLL Zielen unter Berücksichtigung des individuell angestrebten Lebensmodells (Visionsschmiede).

Schritt 2 : Analyse des aktuellen Arbeitsmarktes und ggf. Ihres Weiterentwicklungsbedarfs

Der zweite Schritt ist die Recherche der Arbeitsmarktsituation und der Vergleich der Möglichkeiten am Arbeitsmarkt mit den individuellen Vorstellungen und Zielen (Machbarkeitsüberprüfung, Alternativberufe).

Schritt 3: Ggf. Durchführung von Maßnahmen zur persönlichen Weiterentwicklung

Der dritte Schritt dient der Erweiterung der persönlichen Kompetenzen mit dem Ziel, die Erfolgschancen am Arbeitsmarkt zu steigern und die persönlich angestrebten beruflichen Ziele zu erreichen.

Schritt 4: Erarbeitung der Bewerbungsstrategie und Erstellung überzeugender Bewerbungsunterlagen

Im vierten Schritt werden alle Ergebnisse und Erfahrungen in einem konkreten Umsetzungsplan festgehalten. Sie erhalten Unterstützung bei der Erstellung von ansprechenden Bewerbungsunterlagen, bei der Vor- und Nachbereitung auf das Vorstellungsgespräch und Tipps zum Arbeitsrecht und für die ersten Tage im neuen Job. Bei der Durchführung von AVGS Maßnahmen kann eine Vor-Ort-Begleitung erfolgen.

Ihre Vorteile bei meinem Bewerbungscoaching

  • Einzelcoaching, 1:1
  • persönlich oder online
  • Ort: Büro Leipzig oder in Ihren Räumlichkeiten
  • einvernehmliche Terminvergabe
  • laufender Einstieg möglich
  • Dauer flexibel (bei AVGS Maßnahmen Teilzeit oder Vollzeit mind.20-max.120 UE)
  • garantiert kein Coachwechsel
  • höchst wettbewerbsfähige Bewerbungsstrategien, Sie werden zur Marke
  • rasche, handlungsorientierte Vorgehensweise
  • zertifiziete Schulungsstätte für AVGS Maßnahmen*

Hinweise zur Förderung des Bewerbungscoachings für Inhaber eines Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)

*„Meine Schulungsstätte wurde zertifiziert und zugelassen für den Maßnahmeträger www.karriereherz.com als Kooperationspartner. Karriereherz®, Inh. Sophia Schubert, ist nach AZAV zertifizierter und zugelassener Bildungsträger nach dem Recht der Arbeitsförderung für den Fachbereich Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung nach § 45 Absatz 1 Satz 1 Nummer 1 bis 5 des Dritten Buches Sozialgesetzbuch.“

Der marktübliche Preis für eine Einzelcoachingstunde ohne Förderung liegt bei einhundert Euro zzgl. gesetzlicher Mwst. Kunden der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters, die als arbeitssuchend oder arbeitslos gemeldet oder von Arbeitslosigkeit bedroht sind, können einen Gutschein für das Bewerbungscoaching erhalten. Das Coaching wird dann zu 100 % gefördert. Voraussetzung für die Förderung ist ein Antrag für einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS), den Sie bei Ihrem zuständigen Arbeitsberater stellen können. Es obliegt dessen Entscheidung, Ihr Coaching zu fördern (Ermessensleistung). Es liegt in Ihrer Entscheidung, für welchen Bildungsträger bzw. Coach Sie sich entscheiden. Mit Gutschein ist das Bewerber- bzw. Jobcoaching (oder alternativ ein Gründercoaching) für Sie komplett kostenfrei.

Ob Sie einen Rechtsanspruch auf einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein AVGS für eine Maßnahme bei einem Träger (MAT) haben, können Sie auf den Seiten der Arbeitsagentur und bei Wikipedia nachlesen.

Informationsblatt zum Bewerbungscoaching herunterladen

AVGS Antrag herunterladen

Ihr Weg zu mir

Bitte schreiben Sie mir eine Nachricht oder rufen Sie mich an unter 0178 / 138 79 01.






    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Schlüssel aus.


    Yvonne Pilz

    Einzugsgebiete (Beispiele)

    Präsenzcoaching: Sachsen, Leipzig Stadt, Landkreis Leipzig, z.B. Grimma, Engelsdorf, Taucha,, Eilenburg, Wurzen, Zwenkau, Böhlen, Markkleeberg, Paunsdorf, Borsdorf, Althen, Schönefeld, Mockau, Mölkau, Wiederitzsch, Probstheida, Meusdorf, Machern, Naunhof, Kleinpösna, Liebertwolkwitz u.s.w.

    Onlinecoaching: deutschlandweit

    Yvonne Pilz
    Engelsdorfer Straße 396 / Büro 207
    04319 Leipzig

    • +49 341 39 29 08 76

    kontakt@yvonne-pilz.de