Verhandlungstraining für Einkäufer (Basisseminar)

2 Tage Präsenzseminar in Leipzig
(mit Durchführungsgarantie)


Ihre Vorteile:
  • Sicherheit bei Einkaufsverhandlungen
  • Einzelseminar oder Kleingruppe bis maximal 12 Teilnehmer
  • Langjährig erprobtes und bewährtes Kurskonzept
  • Kursleiter mit umfangreicher Verhandlungserfahrung
  • Zugang zur Onlinebibliothek mit allen Seminarinhalten in verschiedenen Formaten
  • zahlreiche Arbeitshilfen für den sofortigen Praxiseinsatz
  • Sie werden in kurzer Zeit viel mehr Sicherheit in Verhandlungssituationen gewinnen
  • zusätzliches Einzelcoaching zu Sonderkonditionen

(Fördermöglichkeiten und individuelle Angebote auf Anfrage)

  • offenes Seminar
  • 20./27.06.2020
  • 07./14.11.2020

1.071,00 

Artikelnummer: n.a. Kategorie:

Beschreibung

Dieses Seminar ist für Einsteiger im Einkauf besonders geeignet. Hier können Sie sich das notwendige Grundwissen für eine erfolgreiche Verhandlungstätigkeit aneignen. Sie lernen, welche Faktoren eine Verhandlungssituation beeinflussen und wie Sie sich professionell darauf vorbereiten. Sie setzen sich mit den verschiedenen Verhandlungsstrategien auseinander und üben diese an praktischen Beispielen ein. Obwohl Einkäufer und Verkäufer unterschiedliche Interessen haben, verfolgen Sie doch ein gemeinsames Ziel, nämlich den erfolgreichen Geschäftsabschluss. Im Sinne funktionierender Wirtschaftskreisläufe sollten sie sich als Partner verstehen und fair miteinander verhandeln. Die faire Verhandlungsstrategie steht im Mittelpunkt des Seminars,

An den Präsenztagen werden Ihnen die Kursinhalte vermittelt. Zusätzlich steht Ihnen online umfangreiches Kursmaterial noch bis zu 6 Monate nach dem Kurs zur Verfügung. Sie erhalten nützliche Checklisten und Arbeitshilfen, die Sie sofort in der Praxis einsetzen können. Ihre Kursleiter sind erfahrene Praktiker.  Für Ihre individuellen Fragen können Sie zusätzliches Coaching zu Sonderkonditionen buchen. Dadurch soll Ihnen der Praxistransfer leichter fallen.

Zusätzliche Information

Durchführung

offenes Seminar, Einzelcoaching, Inhouse

Zeitraum

20./27.06.2020, 07./14.11.2020

Übersicht

Zielgruppe: Mitarbeiter, die sich erste Fähigkeiten im Bereich Verhandlungsführung aneignen wollen
Teilnahmevoraussetzungen: keine
Methoden/Sozialformen: Folienpräsentation, Demonstration, Lehrgespräch, Einzel- und Gruppenarbeit, Rollenspiel

Inhalte

Grundlagen der Verhandlungsführung

Was heißt verhandeln?
Welche Faktoren beeinflussen eine Verhandlung?

Die Professionelle Vorbereitung einer Verhandlung

Organisatorische Einflussfaktoren
Inhaltliche Vorbereitung – Ziele und Verhandlungsspielraum
Planung des Vorgehens 

Die passende Verhandlungsstrategie

Planung und Aufbau des Verhandlungsgesprächs
Auswahl der Verhandlungsstrategie
Rollenverteilung im Verhandlungsteam

Sicheres und professionelles Auftreten in Verhandlungssituationen

Körpersprache, Gestik, Mimik
Glaubwürdigkeit, Respekt, Fairness

Die Gesprächsführung

Psychologische Grundlagen der Verhandlungsführung
Fragen und zuhören
Schweigen ist Gold

Kritische Situationen

Störungen in der Kommunikation
Stillstand in der Verhandlung

Praxisübungen – Durchführung von Einkaufsverhandlungen

Rollenspiele mit Feedback
Optional Videoanalyse 

Fachdozenten

Dipl. Ök. Yvonne Pilz und Fachdozenten der Deutschen Trainingsakademie Deutsche Trainingsakademie

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Verhandlungstraining für Einkäufer (Basisseminar)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.